Unser Leistungs-/ Hilfsangebot für Sie beinhaltet unter anderem:

Leistungen nach dem Pflegeversicherungsgesetz
unter anderem in den Bereichen:

  • Grundpflege
  • Hilfe bei der Ernährung
  • Hilfe bei Mobilität und hauswirtschaftlichen Tätigkeiten
  • Beratungsbesuche nach § 37 III SGB XI
  • Sicherstellung der Pflege bei Erkrankung oder Urlaub
    der Pflegeperson
  • Häusliche Schulungen der Pflegeperson nach § 45 SGB XI

Leistungen der Krankenversicherung
nach ärztlicher Versorgung z.B.

  • Verbandwechsel
  • Injektionen (z.B. Insulin)
  • Infusionsgaben
  • Kompressionsstrürnpfe an- und ausziehen
  • Kathederpflege und -wechsel
  • spezielle Wundversorgung, u.v.m.

Spezielle Pflege bei besonderem Hilfebedarf z.B.:

  • parenterale Ernährung über Portsysteme
  • Schmentherapie in enger Zusammenarbeit mit Onkologen
    und/oder Hausarzt
  • enterale Ernahrung über PEG
  • Intensivpflege
  • Pflege von Menschen mit MS und/oder Parkinson
  • Pflege von Menschen mit Demenz und/oder Alzheimer
  • Pflege nach Schlaganfall
  • Pflege Sterbender

Unser Service beginnt mit einem kostenlosen Erstgespräch.
Wir geben Hilfestellung bei den Anträgen auf Ein- bzw. Höherstufung,
wir arbeiten mit Ihrem Arzt zusammen und vermitteln
weitere Dienstleistungen, wie z.B. den Frisörbesuch, Fußpflege,
Krankengymnastic, Hausnotrufsystem oder den mobilen
Mittagstisch.

 

 
Copyright © 2017 mobilitas ggmbH - Mobile Diakonie Springe. Alle Rechte vorbehalten.